St. Josef Schützenbruderschaft Dalhausen

1605 e.V.



Dalhausen hat einen neuen Schützenkönig.

Agustin Fuentes Santana wird für die nächsten zwei Jahre zusammen mit seiner Frau Annette regieren.

Dalhausen 12.8.2017

Schülerprinz Elias Otto                                                      Jungschützenkönig Henrik Rottkamp

Auftakt zum Schützen- und Heimatfest mit Bezirksschützenfest 2017
Kindergarten St. Marien Dalhausen ermittelt Kindergartenkönigspaar

Mit dem ersten Highlight beginnt die heiße Phase in Richtung Schützenfest.
Das Kindergartenkönigspaar Nathalie Wachtel & Fiete Kohlandt wurde bei einem spannenden Dosenwerfen im Kindergarten St. Marien ermittelt.


Bei hochsommerlichen Temperaturen und dem Einsatz engagierter Erzieherinnen, unter der Leitung von Gabi Richter, konnten Eltern und Kinder die Spannung kaum aushalten, als Oberst Matthias Sonntag mit einigen Offizieren und der amtierenden Schützenkönigin Gudrun Feiler die Proklamation des Kinderkönigspaares durchführte. 

Vielen Dank an das Kindergartenteam und den Eltern für die Durchführung und Teilnahme!
Ein gelungener Auftakt, der bei allen Beteiligten Vorfreude auf das Kinderschützenfest am Samstag den 26.8 weckte.


Teilnehmer des Dosenwerfens mit Kinderkönigspaar Nathalie Wachtel & Fiete Kohlandt, 
Oberst Matthias Sonntag, sowie amtierende Königin Gudrun Feiler am 19.7


Jubiläum der Damenschießgruppe

Am 8.7 fand die Feier zum 30 jährigem Bestehen der Damenschießgruppe statt. 
Über 100  Dalhäuserinnen strömten gegen 10 Uhr Richtung Schützenhaus, darunter 13 ehemalige Königinnen und drei Gründungsmitglieder, die es sich nicht nehmen ließen am Ladys Brunch teilzunehmen. 

Nach einem kulinarischen Festschmaus und dem Ausschießen der "Queen Of The Day" (Claudia Rosenthal), ging es weiter mit einigen Showeinlagen und dem anschließenden Stargast "Helene Zenti Fischer", mit dem bis in die Abendstunden gefeiert wurde. 

Alle freuen sich auf das nächste Mal. 

Fotos gibt es hier: *klick*


Schützenfest 2017
Medaillen schießen

Auch in diesem Jahr besteht wieder die Möglichkeit, eine Medaille zu erhalten.

Dazu müssen 25 Scheiben mit durchschnittlich 21 Ring geschossen werden.
Das Schießen findet jeden zweiten Freitag statt. 
Alle Mitglieder der Bruderschaft und jene, welche es gerne werden wollen, sind herzlich eingeladen.